ISS: Abends über Europa

Am 20. Juli flog die ISS kurz vor Sonnenuntergang über das Mittelmeer hinweg nach Nordosten. Bei dem Überflug nahmen die Astronauten einige Aufnahmen im Abendlicht auf. So sind die Alpen gut zu erkennen, ebenso wie der Bodensee. In einem Projekt mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Kooperation mit der NASA und den Universitäten Bonn und Bochum werden hier von Zeit zu Zeit interessante ISS-Fotos und Videos vorgestellt.




Durch die tief stehende Sonne werden die Details in den Wolken und der Landschaft besonders gut sichtbar. Vor allem die Quellwolken werfen lange Schatten, die vom All aus eindrucksvoll zu sehen sind.

Flugbahn der ISS über dem Mittelmeer am 20.07.2020, Quelle: Columbus Eye

Copyright Titelbild und Foto: NASA/ KEPLER ISS

Ausführliche Informationen zu Unwettern aller Art und anderen Naturgewalten gibt es auf meiner umfangreichen Internetseite:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.